Tag Archive | Gurken

Mein Salatdressing

Auf der Auer-Dult bin ich immer wieder gefragt worden wie ich meine Salatsoße mache.

Hier mein Rezept für euch.

Ich nehme folgende Zutaten:

Kräuter-Garten-Pfeffer

Duftrosensalz-Spezial

1 Teel. Mango-Senf

1-2 Teel. Mango-Balsam

1-2 Teel. Rosen-Marille-Balsam

etwas Wasser

Kürbiskernöl

Ich habe meinen Kräuter-Garten-Pfeffer in eine Pfeffermühle umgefüllt, denn mit der Pfeffermühle kann ich besser dosieren.

Meine Zubereitung für 2 Personen:

Ich reibe etwas Kräuter-Garten-Pfeffer in die Schüssel, gebe 1 Schäufelchen Duftrosensalz-Spezial dazu und mische das ganze mit Mango-Senf. Dann kommt mein Mango und Rose-Marille-Balsam dazu, wieder verrühren, das ganze mit etwas Wasser auffüllen.

Bei mir kommen zuerst Tomaten, Gurken und Salat in die Schüssel und kurz vor dem servieren gebe ich das Kürbiskernöl über den Salat, dann mische ich alles.

Wenn wir den Salat gegessen haben bekommt mein Mann immer die Salatsoße zu trinken.

So lieben wir unseren Salat, vielleicht habe ich euch damit auch ein bisschen anstecken können es so auszuprobieren.

Eure Martina

Schmorgurken & Seehecht
mit Rosen-Balsam

Wenn es so heiß ist, habe ich keine große Lust lange in der Küche zu stehen und großartig viel zu kochen.

Da muß es schnell gehen und trotzdem gut schmecken. Schmorgurken sind da ein tolles Sommergemüse das im Nu gar ist.

Schmorgurken-1

Zutaten:

500 – 600 g Salatgurken

1 Zwiebel

1-2 Teel Butterschmalz

1/2 Bund Dill

2 Seehecht Filet

1 Teel. Gemüsebrühe

1/4 Liter Wasser

100 – 150 g Sahne

1 Teel. Zitronen-Senf

Zitronen-Pfeffer

Zitronen-Salz

1 Teel. Rosen-Balsam

Zubereitung:

Gurken der Länge nach halbieren (evtl. Kerne entfernern) und in dickere Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Fett in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin andünsten, Gurken kurz mitdünsten. Gemüsebrühe in Wasser auflösen, aufgießen und kurz aufkochen lassen. Seehecht-Filet in Würfel schneiden, zu den Gurken geben. Das ganze mit Zitronen-Salz und Zitronen-Pfeffer würzen.

Dill waschen und klein schneiden.

Die Sahne und Zitronen-Senf einrühren und abschmecken.

Dill unterheben und mit Rosen-Balsam abschmecken.

Die Soße eventuell mit Soßenbinder eindicken.

Schmorgurken-2

Bei uns hat es ein paar Kartöffelchen dazu gegeben.

Eure Martina

gefüllte Gurkenschiffchen mit Mango-Senf

Heute stelle ich euch eine kleine schnelle Vorspeise vor, die sich auch gut vorbereiten lässt.

Zutaten:

1 Bund Schnittlauch

1 Knoblauch-Zehe

1 Stange Lauchzwiebel

300 g Frischkäse

250 g Quark 40%

1 Teel. Mango-Senf

1 kleine Gurke

1-2 Teel. Mango-Balsam

Kräuter-Pfeffer

1 kleine Pepperoni

Zubereitung:

Frischkäse und Quark in eine Schüssel geben und miteinander verrühren, Schnittlauch, Knoblauch und Lauchzwiebel fein schneiden dazugeben, dann den Mango-Senf, Mango-Balsam, Kräuter-Pfeffer,  und Duftrosen-Salz untermengen.

Pepperoni feinschneiden dazugeben und anschließend die Hände am besten mit einer Kaffeeseife waschen, das nimmt die Schärfe und den Geruch von den Händen.

Alles miteinander kräftig verrühren und abschmecken, gegebenfals noch etwas nachwürzen. Sollte die ganze Menge nicht gleich gebraucht wird, einfach Deckel drauf und im Kühlschrank durchziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren:

Gurke und Tomaten waschen, halbieren und entkernen. Die Gurke in ca. 3-5 cm lange Stücke schneiden und mit der Frischkäse-Masse füllen.

Mit Olivenscheiben und Basilikum dekorieren.

Sollte von der Frischkäse-Masse etwas übrig bleiben, einfach zu gegrilltem Fleisch oder zu Pellkartoffeln reichen.

 Und nicht vergessen:
Wenn Euch meine Rezepte ansprechen und Eure Freunde,
Bekannten oder Kollegen auch davon profitieren könnten.
Ich freue mich wenn Sie meinen Blog Rosen-Delikat-Essen weiterempfehlen!

Eure Martina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...