Tag Archive | Mozzarella

Mozzarella-Orange
mit Blutorangen-Balsam

Heute stelle ich euch eine meiner Lieblings-Vorspeisen vor.

Mozzarella mit Orange, eine herrlich erfrischende Alternative zum klassischen Tomate-Mozzarella die ja jeder kennt.

Als Zutaten braucht ihr für 2 Personen:

1 Orange
1 Büffel-Mozzarella
schwarze Oliven ohne Kerne

Zitronen-Pfeffer
1-2 Eßl. Orange-Ingwer-Öl
Orange-Ingwer-Salz

1-2 Teel. Blutorangen-Balsam

Basilikum 

Zubereitung: 

Die Orange schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden, auf einem Teller verteilen, dann den Mozzarella halbieren, auch in dünne Scheiben schneiden, auf die Orangenscheiben legen, die Schwarze Oliven in Scheiben schneiden und auf den Mozzarella legen.

Das ganze mit wenig Orange-Ingwer-Salz salzen, etwas Zitronen-Pfeffer drüber geben und mit Orange-Ingwer-Öl betreufeln, zum Schluss mit Blutorangen-Balsam verfeinern.

Ausprobieren lohnt sich!!!!

 Und nicht vergessen:
Wenn Euch meine Rezepte ansprechen und Eure Freunde,
Bekannten oder Kollegen auch davon profitieren könnten.
Ich freue mich wenn Sie meinen Blog Rosen-Delikat-Essen weiterempfehlen!

  Eure Martina

Überbackene Auberginenröllchen

Auberginen sind ein leckeres Gemüse das es bei uns sehr selten gibt, doch heute stelle ich euch eine schnelle und schmackhafte Variante vor.

Auberginenröllchen mit Mozzarella und Tomatensoße.

Zutaten:

2 Auberginen

1-2 Mozzarella

hausgemachte Tomatensoße

Chili-Salz

Kräuter-Pfeffer

 

Auberginen braten

Zubereitung:

Auberginen waschen, der Länge nach in Scheiben schneiden, und in einer Grillpfanne von beiden Seiten anbraten, würzen und jedes Stück mit einer Scheibe Mozzarella belegen, einrollen und und in eine Auflaufform geben.

Mozzarella einrollen

Mit der hausgemachten Tomatensoße begießen und mit Käse bestreuen, dann bei ca. 200°C im Backofen co 30 – 45 Min. überbacken bis der Käse eine schöne goldgelbe Farbe angenommen hat.

mit Tomatensoße und Käse

Das ganze mit einem gemischen Salat und Reis servieren.

fertig zum essen

Guten Appetit

 Und nicht vergessen:
Wenn Euch meine Rezepte ansprechen und Eure Freunde,
Bekannten oder Kollegen auch davon profitieren könnten,
ich freue mich wenn Sie meinen Blog Rosen-Delikat-Essen weiterempfehlung!

 Eure Martina

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...