Tag-Archiv | Rosen-Salz

Set´s für Senf-Butter

Jetzt wollte ich deine Senf-Butter mal ausprobieren,

doch wußte ich nicht was ich alles brauche,

oder was genau in die Senf-Butter reinkommt ?

So oder ähnlich werde ich immer wieder gefragt!

Deshalb habe ich die einzelnen Produkte die du für die Senfbutter brauchst in

verschiedene Set´s zusammengestellt,

Somit mußt du nicht mehr alles mühsam zusammen suchen.

Mango-Set

 für die Mango-Senf-Butter

Weiterlesen

Valentins-Herzen mit Rosenmarmelade

„Was man mit Worten nicht vermag man durch die Blume spricht“,

pflegte meine Mutter immer zu sagen.

Doch warum müssen es immer Blumen sein?

OK,

Blumen kann man einfach mal schnell kaufen, doch

wenn etwas mit Liebe selbstgemacht wird,

hat das Ganze einen anderen Stellenwert.

 

Verwöhn doch deine Liebsten einmal mit selbstgebackenen Valentins-Herzen.

 

Weiterlesen

Knoten zum genießen

Knoten ? ? ?

Ja, manchmal hat man einen Knoten im Kopf,

oder man macht sich einen Knoten ins Taschentuch,

um etwas ganz bestimmtes nicht zu vergessen

( ach ja, Taschentücher sind ja heute aus Papier und nicht mehr aus Stoff )

da funktioniert der Knoten nur eingeschränkt.

Oder aber die Knoten im Faden/Wolle sind einfach nervig,

gerade dann, wenn man sie nicht brauchen kann.

Fazit: es gibt eine ganze Menge verschiedener Knoten,

die man sehr gut brauchen kann oder die einfach nur lästig sind.

 

Und dann gibt es auch noch Knoten die man essen kann,

nämlich aus Hefeteig.

Weiterlesen

Gebackene Rosen mit Zimt

Rosen sind ja meine Lieblinge in allen Variationen und am besten stark duftend. Wie kann es da anders sein, als daß auch das Gebäck eine Rosenform haben muß ?

Auf dem Markt gibt es viele verschiedene Rosen-Formen in die man nur den Teig einfüllen muß und schon hat man eine gebackene Rose.

Eine Rose aus Hefeteig stellt da schon eine kleine Herausforderung dar, Hefeteig das ist so eine Sache. Manche lieben ihn, andere würden ihn gerne lieben, doch Hefeteig verlangt nach Geduld und Aufmerksamkeit, die nicht jeder hat oder aufbringen möchte. Ich hatte früher auch immer so meine kleinen Problemchen mit dem Hefeteig, meistens wollte er nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte. Entweder hatte ich zu wenig Geduld, oder er war zu fest, daß er nicht aufging, doch wie sagte meine Mutter immer „Nicht nachlassen zwingt alles“. Also habe ich in letzter Zeit mich öfter mit dem Hefeteig beschäftigt und meine eigene Strategie dabei entwickelt.

 

 

Weiterlesen

Macarons – „die geliebte Diva“

Macarons sind kleine Biester die manchmal nicht so wollen wie man selbst, dabei liebt sie jeder und alle wollen sie haben, aber nicht jeder hatte bisher Glück mit den „Macaron-Diven“.

Gerade zu den verschiedensten Anlässen wie Valentinstag, Muttertag oder Geburtstag, möchte man seine Liebsten mit etwas Besonderem überraschen. Ich habe mal mit „Frau Rosenfräulein“ ein intensives Gespräch zu den „Macaron-Diven“ geführt.

Ich:

Was muß ich machen, damit die Macarons am besten gelingen?

 

Weiterlesen

Schinken-in-Blätterteig mit Honig-Senf !

Zutaten:

250 – 500 g gekochten Schinken / Kassler

2-4 Teel. Honig-Senf

Blätterteig

1 Eigelb

verschiedene Gemüsesorten (was gerade vorrätig ist)

selbstgemachte Tomatensoße

Rosenblüten-Salz

Rosenblüten-Pfeffer

Feigen-Balsam

 Saure Sahne

 

Weiterlesen

Marinierte Rindfleischscheiben
mit Rosenblüten-Balsam

Dieses Gericht braucht etwas Zeit zum vorbereiten,

doch die Mühe lohnt sich, denn das Fleisch wird

durch das marinieren richtig schön Butterzart.

2 Rindfleisch-Scheiben mit 1/2 Teel. Rosen-Zucker

und edelsüßer Paprika marinieren und am besten

1 Tag im Kühlschrank durchziehen lassen.

 

Weiterlesen

„Clafoutis“ der absolut schnelle, einfache und super leckere Kuchen!

Schnell noch einen Kuchen backen bevor die Gäste kommen

oder dass man zum Wochenende etwas Süßes hat, doch welcher soll es sein.

Die Backbücher sind voll von den wunderbarsten Sorten,

im Netz findet man auch eine riesige Menge davon,

und dann soll es auch noch schnell gehen,

denn man hat ja nicht den ganzen Tag Zeit und Lust in der Küche zu stehen.

 Als ich vor kurzem diesen Kuchen mit dem Namen „Clafoutis“ entdeckte,

konnte ich mir eigentlich nicht viel darunter vorstellen.

Also einfach einmal ausprobieren dachte ich mir.

 Mein erster Kuchen wurde ein Aprikosen-Clafoutis.

 

 

sieht doch lecker aus

 

Weiterlesen

Rosen-Senf-Butter die neue Kreation

Kräuterbutter zu Steak, Gegrilltem, Kartoffeln usw.

kennt so ziemlich jeder, doch habt ihr auch schon mal was von Senf-Butter gehört?

Als ich das erste Mal davon hörte war ich erstaunt,

bitte was ist Senf-Butter?

Doch dann ergriff mich der Ehrgeiz und ich mußte es sofort ausprobieren.

Mein erster Test ist mir nicht so gut gelungen, aber da ich gerne experimentierte

und rumtüftle habe ich jetzt die richtige Mischung zusammenstellen können.

 

Weiterlesen

Quiche mit Gemüse und Rosen-Senf

Eigentlich hatte ich keine große Lust zum kochen,

es war mir einfach zu heiß und ausserdem hatte mich die Grippe etwas dahin gerafft.

In dieser Situation erinnerte ich mich an diese Gemüsetorte,

sie ist leicht, sehr schnell vorzubereiten und außerdem schmeckt sie

nicht nur als Beilage sondern ist auch als Hauptgericht sehr schmackhaft.

 

 

Weiterlesen