Sensationell schnelles Dessert
mit Avocado und Schokolade

Avocado Creme in kleiner Schüssel

Der perfekte Nachtisch, leicht,

schnell gemacht und erstaunlich lecker.

 

Hast du schon einmal ein Dessert mit Avocado gemacht?

Als ich vor kurzem im Buch von den Ernährungs-Docks blätterte,

ist mir ein Rezept aufgefallen, das sofort meine volle Aufmerksamkeit hatte.

Avocado Creme mit Schokolade!

Hm, eine süsse Avocado, wie das wohl schmecken soll?

Das konnte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, denn unseren Lieblingsaufstrich

haben wir bis dahin immer nur herzhaft mit Quark verspeist.

Doch wie heißt es so schön: „probieren geht über studieren“.

Also habe ich ein „Einmerkerl“, heute sagt man ja „Post it“ in mein Buch geklebt

und das Rezept bei nächster Gelegenheit ausprobiert.

 

Schüsseln mit Avocado Schoko Creme

Ich musste das Rezept ein wenig abwandeln,

denn ohne daß ich meinen geliebten Schoko-Balsam-Fruchtessig reingebe,

geht das gar nicht mehr, dabei ist es vollkommen egal ob ein Gericht herzhaft oder süss ist.

Für die Avocado-Schoko-Creme brauchst du:


1 Orange⁠

1 Avocado⁠

1 EL Kakao⁠

1 Pr. Duftrosen-Salz⁠

1 EL Birkenzucker

1-2 TL Schoko-Balsam-Fruchtessig⁠

1 Eiweiß⁠

1 Vanilleschote⁠

Avocado Creme im Schüsselchen auf Olivenholzbrett

Die Orange schälen und die Orangenfilets auslösen, Saft auffangen.

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, schälen und das Fruchtfleisch zerkleinern.

Die Avocado mit Vanillemark, Kakao, Birkenzucker, Duftrosensalz,

Schoko-Balsam-Fruchtessig und 1-2 EL Orangensaft in einem Rührbecher pürieren.

Das Eiweiß steif schlagen.

Den Eischnee vorsichtig unter die Avocadocreme heben und in Gläser/Schalen füllen

und 1-2 Stunden kühl stellen.⁠

 

Olivenholzbrett mit Avocado Schoko Creme

 

Probier´s aus, du wirst überrascht sein wie gut eine süsse Avocado schmecken kann.

Frau Rosenfräulein

Hast du auch schon einmal die Avocado als Dessert probiert?

Hinterlasse einen Kommentar wie es dir geschmeckt hat!

Print Friendly, PDF & Email

Ich freue mich über einen Kommentar von dir