Herrlich erfrischende Bärlauch-Frittata mit Frischkäsefüllung

Ich liebe Bärlauch und nutzt die Saison so gut es geht aus.

Heute habe ich euch meine Bärlauch-Rolle mit Frisch⁠käse⁠ mitgebracht.⁠

Wenn es keinen Bärlauch mehr gibt oder du ihn nicht magst,

kannst du als Alternative auch Spinat hernehmen.⁠

 

3 Scheiben Bärlauchfrittata aufgeschnitten

 

 Für die Bärlauch-Rolle brauchst du folgende Zutaten:

300 g Bärlauch frisch⁠
10 Eier⁠
Wiesenblüten-Salz⁠
Kräuter-Pfeffer⁠
2 TL Bärlauch-Senf⁠

Füllung:⁠
2 TL Rosen-Balsam⁠-Essig
Schnittlauch⁠
2 Stangen Frühlingszwiebel⁠
400 g Frischkäse natur⁠
2-3 EL Milch⁠
2-3 rote Spitzpaprika⁠
Schwarze Oliven⁠

Bärlauch Frittata in Scheiben

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.⁠
Den Bärlauch verlesen, gut waschen und trocken schleudern,

dann in ein hohes Gefäß geben und mit den Eiern, Bärlauch-Senf,

Wiesenblüten-Salz und Kräuter-Pfeffer pürieren.

Die Eimasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes

Backblech geben und ca. 20 Minuten backen.⁠

Inzwischen für die Füllung die Paprika waschen und in Streifen schneiden.

Frühlingszwiebel, Schnittlauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.⁠

Frischkäse und Milch glatt rühren, Schnittlauch und Frühlingszwiebel unterrühren,

mit Wiesenblüten-Salz und Kräuter-Pfeffer würzen und mit Rosen-Balsam-Eissig abschmecken.⁠

Die Frittata aus dem Ofen nehmen und auf ein sauberes Küchenhandtuch stürzen.

Sofort das Backpapier abziehen und die Frittata

locker von der Seite aufrollen, dann vollständig auskühlen lassen.⁠

Die Frittata vorsichtig entrollen und mit der Frischkäsecreme bestreichen,

mit Spitzpaprika und Oliven belegen,

dann einrollen und fest in Frischhaltefolie wickeln.

Mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Die Folie entfernen und die Frittata in Scheiben schneiden. ⁠
⁠⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⁠

Bärlauch Frittata mit Paprika gefüllt

Teile den Beitrag mit jemanden, der das unbedingt wissen sollte!

 

Eure Martina

Print Friendly, PDF & Email

Ich freue mich über einen Kommentar von dir