Archive

Überbackene Nudelnester mit Zucchini

Du brauchst eine tolle Vorspeise oder Beilage?

Probiere doch einfach einmal diese überbackenen Nudelnester aus.

Sie sind schnell gemacht und auf alle Fälle eine Augenweide.⁠

Deine Kinder werden sie lieben und Du natürlich auch. ⁠

Weiterlesen

Immunstärker-Salat
mit Orangen, Avocado und Fenchel

Es gab einmal einen Virus mit dem Namen Corona,

der jeden Tag für noch mehr Verunsicherung sorgte.

Eines Tages war er dann endlich verschwunden!⁠

Doch bis es soweit ist, kannst du dich und deinen Immunsystem

mit zusätzlichen Vitaminen stärken, deshalb habe ich

dir heute einen leckeren Salat mitgebracht.⁠

Weiterlesen

Bärlauch-Frittata mit Frischkäsefüllung

Ich liebe Bärlauch und nutzt die Saison so gut es geht aus.

Heute habe ich euch meine Bärlauch-Rolle mit Frisch⁠käse⁠ mitgebracht.⁠

Wenn es keinen Bärlauch mehr gibt oder du ihn nicht magst,

kannst du als Alternative auch Spinat hernehmen.⁠

 

 

Weiterlesen

Bärlauch-Senf mit gutem Launepotential

Die Bärlauch-Saison hat begonnen!

Als ich angefangen habe Bärlauch selber zu sammeln (vor etwa 30 Jahren),

war dieser noch weitgehend unbekannt.

Im Englischen Garten in München gab es nur

ganz kleine Flächen in denen er gewachsen ist.⁠ ⁠

Jeden Tag, wenn das Wetter es zugelassen hat,

war ich in der Saison beim sammeln,

damals wohnte ich noch gegenüber.⁠ ⁠

Damals verwendete ich den Bärlauch hauptsächlich als Pesto.

Eines Tages kam mir die Idee,

„du könntest doch den Bärlauch auch in Form von Bärlauch-Senf konservieren. ⁠

 

Weiterlesen

Das beste Brokkoli-Creme-Suppen Rezept

Bist du eher ein Suppenliebhaber oder ein Suppenkasper?

Für mich passt ein Teller Suppe in jede Jahreszeit, egal ob warm oder kalt.

 Suppen kochen geht ja auch ganz einfach,

mit wenigen Zutaten bekommst du ein vollwertiges Gericht,

das du entweder als Vorspeise oder als Hauptgericht verwenden kannst.

Sogar als Nachspeise macht sich eine Obstsuppe hervorragend.

Hast du deine Suppe auch schon mal mit einem Fruchtessig verfeinert?⁠

Nein?⁠

Das solltest du unbedingt einmal ausprobieren!⁠

 

Weiterlesen

Pflaumen-Balsam

Endlich wieder da !!!

Wir wurden immer wieder gefragt
„wann gibt es endlich euren Pflaumen-Balsam wieder“.

Jetzt, nachdem wir sehr sehr gute Spät-Zwetschgen bekommen haben,

ist das Ergebnis verführerisch geworden.

Durch den auserlesenen Geschmack der Spät-Zwetschgen

entstand ein sehr feiner, fruchtiger Balsam.

 

Erhältlich, solange Vorrat reicht!!!!

 

Den Pflaumen-Balsam nehme ich sehr gerne zum verfeinern von Schweinebraten,

Hühnchen, Pute und natürlich auch im gemischten Salat her.

Schnell sein lohnt sich, da wir nur eine begrenzte Menge vorrätig haben.

Wir haben für dich 250ml und 1 Liter Flaschen vorrätig.

Du findest den Plaumen-Balsam in unserem Shop

 

oder frag einfach bei einem unserer Geschäftspartner,

die wir beliefern dürfen, nach dem Pflaumen-Balsam.

 

WENN WEG DANN WEG, WENN AUS DANN AUS !!!

 

Eure Martina

Avocadocreme mit Geheimzutat

Ich muß euch ein Geständniss machen!

Ich liebe einfache Rezepte mit wenig Zutaten,

die schnell zuzubereiten sind und sensationell schmecken.

Ein Beispiel ist diese Avocadocreme.

Dabei ist eines meiner Geheimnisse: ich verwende immer 40% Quark,

denn der macht den Aufstrich so unglaublich cremig.

 

Weiterlesen

Wie das Schokoladen-Set entstand!

Da ich sehr gerne in Buchläden stöbere

(meistens find ich auch noch ein´s das zu mir spricht „nimm mich mit“)

und auch sehr viele Kochbücher mein eigen nennen darf,

(in denen ich sehr gerne stöbere und mir Anregungen hole)

sah ich ein Büchlein mit dem Titel „Mit Schokolade kochen“

das hörte sich für mich super interessant an, also durfte es mit nach Hause.

Weiterlesen

Romativo – der allerbeste Sommerdrink

Hugo kennt mittlerweile jeder,

doch Romativo ist „der Sommerdrink“

erfrischend, leicht bekömmlich,

super super super lecker

und auf jeder Party das Highlight für´s Auge.

 

Der Trick beim Romativo besteht darin,

daß er mit Rosenblüten-Balsam-Essig zubereitet wird

Weiterlesen

Die herausragendste Power-Suppe für die Fastenzeit

Fastenzeit bedeutet Verzicht.

In unserem letzten Gespräch mit Frau Rosenfräulein ging es genau um dieses Thema.

Natürlich habe ich nach ein paar Tipps gefragt,

worauf es in der Fastenzeit ganz besonders ankommt.

Das Wichtigste in der Fastenzeit ist, daß man eine gute Eiweißquelle braucht, und

Linsen sind genau das Richtige, denn sie sind leichter verdaulich als Erbsen oder Bohnen.

Durch ihren hohen Eiweißanteil von 25 bis 30 % in der Trockenmasse

sind Linsen ein wertvolles Nahrungsmittel,

das auch in der vegetarischer Ernährung einen großen Stellenwert einnimmt.

Bemerkenswert ist auch der hohe Gehalt an Zink,

welches eine zentrale Rolle im Stoffwechsel spielt.

 

Weiterlesen