Meine neue braune Designer-Jacke

Beim durchblättern dieser Zeitschrift ist mir

die dunkelblaue Jacke sofort ins Auge gesprungen

und hat gerufen, „ich will zu dir“, also mußte das Heft einfach mit.

Vielleicht kennst Du das ja auch?

 

Zuhause habe ich gleich mein Wolllager durchgesehen.

Ein schönes dunkelblau war leider nicht dabei,

allerdings hatte ich eine braune Wolle vorrätig,

die genau mit der Qualität der im Heft beschriebenen Wolle übereinstimmte.

Hier mein Ergebnis:

Eigentlich wollte ich sie ja in blau haben,

doch da es Wochenende war und alle Geschäfte schon geschlossen hatten,

und meine Geduld auch nicht ausreichte mir eine

dementsprechende Wolle zu besorgen,

fing ich einfach an sie in braun zu stricken.

 

Von Hinten

Mit der Anleitung habe ich mich beim Ersten durchlesen

etwas schwer getan

(was ja bei den meisten Anleitungen so ist),

doch dafür bin ich mit dem Ergebnis sehr sehr zufrieden.

Sie trägt sich ausgezeichnet und hat riesengroßen Spass gemacht.

Von Vorne

Berichtet mir doch einfach wie sie euch gefällt?

Und: Falls Ihnen dieser Blog gefällt, freue ich mich, wenn Sie Rosen-Delikat-Essen an Freundinnen und Bekannte weiterempfehlen!

Eure Martina

Print Friendly, PDF & Email
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Ich freue mich über einen Kommentar von dir