Wie du endlich das exzellente Schokoladen-Tarte-Dessert bekommst, das du verdienst.

 

Schokoladen-Tarte-Dessert mit Walnüssen
Schokoladen-Tarte-Dessert exzellent
Schokoladen-Tarte-Dessert grandios

Dieses kinderleicht erprobte kleine Schokoladen-Tarte-Dessert oder der grandiose exzellente Schokokuchen für Zwischendurch!

Dieses Schokoladen-Tarte-Dessert schmeckt herrlich nach Schokolade, ist nicht so süß und läßt sich hervorragend vorbereiten wenn Gäste kommen.

Durch die  Zugabe vom Himbeer-Balsam wird es besonders locker.

Es ist eines meiner Lieblings-Dessert´s

Zutaten:

für 6 Förmchen oder 1 Tarte-Form

200g Schokolade 70%

130 g Butter

100 g Zucker

20 g Rosen-Zucker

4 Eier

30 g Dinkelmehl Type 630

1 Prise Duftrosen-Salz

2 Teel. Himbeer-Balsam

Zubereitung:

Die Schokolade grob hacken und zusammen mit der Butter über dem Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen. Eigelb, Zucker, Rosen-Zucker, Mehl, Duftrosen-Salz und den Himbeer-Balsam unter die Schokoladen-Masse rühren und vom Wasserbad nehmen.

Das Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig unter die Schokoladenmasse heben. Die Förmchen ausbuttern, mit Mehl bestäuben und die Schokomasse einfüllen.

Die Förmchen nur 3/4 voll machen und bei 160° C ca. 35 Min backen.

Schmeckt warm mit Eis serviert besonders gut.

Frau Rosenfräulein

Print Friendly, PDF & Email

Teile deine Gedanken mit mir!