Gesund und einfach
überbackene Nudelnester mit Zucchini

Nudelgerichte sind bei mir als Kind schon immer an erster Stelle gestanden

wenn ich gefragt wurde was ich denn essen möchte.

Gesund & Einfach Nudelnester mit Mozzarella

 

Dabei war das allerwichtigste dass sie schnell gemacht wurden

und auch noch besonders lecker waren.

Ich kann mich noch sehr gut dran erinnern,

daß ich damals am allerliebsten süsse Milchnudeln gegessen habe.

Heute sind mir die selbstgemachten Nudeln am aller liebsten.

Doch leider habe ich nicht immer die Zeit meine Nudelmaschine anzuschmeissen.

Was macht ich dann?

Ich gehe an meinen Vorratschrank und hole ein Päckchen raus.

Dabei ist mir allerdings die Qualität der fertig gekauften Nudeln wichtig

und auch die verschiedenen Formen.

 

Blech mit überbackenen Nudelnester

Bei den Nudelnesterl habe ich mich für dünne Spaghetti entschieden,

denn die lassen sich einfach besser drehen.

Wenn es mal wieder schnell gehen muss mache ich sie gerne

als Vorspeise oder auch als Beilage.

 

Manchmal nehme ich sie auch gerne als Hauptgericht und

serviere diese dann mit einer Tomatensoße und einem gemischten Salat.

In die Tomatensoße gebe ich einfach

1-2 TL Tomaten-Balsam-Essig und etwas Zitronen-Salz hinein zum verfeinern.

So wird aus einer normalen Tomatensoße ein unvergessenes Erlebniss.

Weil diese beiden Zutaten sich gegenseitig unterstützen und daraus

eine wahre Geschmacksexplosion entsteht.⁠

Für die Nudelnester brauchst du:

300 g Spaghetti al dent gekocht⁠

2 Zucchini in ganz feine Streifen geschnitten⁠

1 Büffel-Mozzarella⁠

Basilikum⁠

Tomaten

Den Backofen auf 180°C vorheizen.⁠

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Zucchini-Nudeln mit einer großen Gabel zu Nester formen

und diese auf das Backbelch setzen.

Mozzarella auf die Nudelnester verteilen und ca. 10 Min überbacken.⁠

Fertig.

 

Probiere doch einfach einmal diese überbackenen Nudelnester aus.

Sie sind schnell gemacht und auf alle Fälle eine Augenweide.⁠

Deine Kinder werden sie lieben und Du natürlich auch. ⁠

Frau Rosenfräulein

 

Du möchtest immer die neuesten Beiträge erhalten?

Trage dich in meine Liste „Ja, ich will“ ein.

Print Friendly, PDF & Email

Ich freue mich über einen Kommentar von dir