Schoko Kirsch Kuchen: phänomenal

Wir lieben Schoko Kirsch Kuchen,

doch die Zubereitung dauert meistens etwas länger.

Heute stelle ich euch eine schnelle Variante vor,

die mit Backzeit gerade mal 30 – 40 Minuten dauert.

Schoko Kirsch Kuchen auf eckigem Teller

Der Sonntagskuchen ist gerettet.

Zutaten für den Schoko Kirsch Kuchen:

200 g Butter

15o g Zucker

20 g Schokoladen-Zucker

375 g Mehl ( 1/2 Menge Vollkorn + 1/2 Menge Typ 550)

50 g Kakaopulver

1 Prise Schokoladen-Salz

1 Msp. Zimt

5 Eier

1-2 Teel Schokoladen-Balsam

1 Glas Sauerkirschen

250 g Quark 40%

30 g Kartoffelstärke

1 Päck. Backpulver

1/4 Liter Saft von den Kirschen

Einfach alle Zutaten (bis auf die Kirschen) zusammen mischen

bzw. verrühren, die Kirschen und den Balsamessig unterheben und den Teig

auf ein Backblech geben und im Backofen ca 30-40 Min backen.

Stäbchenprobe nicht vergessen!

Schoko Kirsch Kuchen in Würfel geschnitten

Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Wenn der Kuchen sehr locker werden soll,

einfach die Eier trennen und das Eiweiß steifschlagen

und unter die Masse heben.

Das dauert aber dann etwas länger.

Schoko Kirsch Kuchen mit einer tasse Kaffee

Und nicht vergessen:
Wenn Euch meine Rezepte ansprechen und Eure Freunde,
Bekannten oder Kollegen auch davon profitieren könnten.
Ich freue mich wenn Sie meinen Blog weiterempfehlen!

Frau Rosenfräulein

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar