Utensilio, die Tasche für die Tasche.

 Das Chaos hat jetzt auch bei mir ein Ende,

denn jetzt habe ich mir für meine Tasche auch ein so genanntes Utensilo genäht,

damit die vielen Kleinigkeiten, die sonst in der Tasche immer

irgendwo verschwunden waren,  jetzt endlich einen Platz haben.

Für das Utensilo habe ich in meiner Stoffsammlung noch ein paar Reste

von einem Laura Ashley Stoff gefunden.

 

Die Anleitung dafür habe ich im

Patchwork-Quillt-Forum als pdf gefunden.

Für alle die auch Lust bekommen sich so eine nette Tasche zu nähen,

gibt es unzählige kostenlose Anleitungen,

ich habe mich für die oben genannte entschieden.

Die Anleitung ist sehr schön, die Machart ist etwas aufwendig,

doch ich bin mit meiner Ausführung auch sehr zufrieden.

Hat aber trotzdem sehr viel Spaß gemacht.

Auf alle Fälle hat das Chaos in der Tasche jetzt endlich ein Ende.

Ich wünsche euch viel Spass beim nachnähen.

 

Und nicht vergessen:

Wenn Sie eine Freundin, Bekannte oder Kollegin haben,

die sich für meine Tipps interessiert: Bitte weitersagen!

Eure Martina

Print Friendly, PDF & Email
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Ich freue mich über einen Kommentar von dir