Bunte Meeresfrüchte-Pfanne mit Rosen-Balsam-Essig

Meeresfrüchte sind eine willkommene Abwechslung

auf dem Tisch und wenn es mal wieder etwas schneller gehen soll,

dann mache ich gerne dieses Rezept.

Meeresfüchte-Pfanne Rosen delikat essen

 

 Zutaten:

500g Meeresfrüchte-Cocktail

1/2 Fenchel

je 1 rote + gelbe Paprika

1 kl. Stange Lauch

1 Kohlrabi

4 Rosenkohl

1 Teel. Tomatenmark

500 g Nudeln

2-3 Teel. Rosen-Balsam-Essig

1 Zwiebel

Zitronen-Pfeffer

1 Knoblauch-Zehe

Zitronen-Salz

Oregano

Hausgemachte Tomatensoße

Parmesankäse

Öl in der Pfanne heiß werden lassen,

Zwiebel und Knoblauch anbraten.

Meeresfrüchte-Cocktail  und Tomatenmark

dazugeben und alles kräftig braten.

Das Gemüse klein schneiden und kurz bevor

die Meeresfrüchte fertig sind in die Pfanne geben.

Hausgemachte Tomatensoße dazu und mit

Zitronen-Salz, Zitronen-Pfeffer, Oregano würzen.

Bis die Meeresfrüchte Pfanne fertig ist, die Nudeln al dente kochen.

Alles zusammen mischen, mit Rosen-Balsam-Essig abschmecken und servieren.

Wenn ich nicht die beschriebenen Gemüsesorten im Kühlschrank habe,

dann ersetze ich diese einfach durch die,

die ich gerade vorrätig habe.

So bekommt dieses Gericht immer wieder eine andere Note.

Am liebsten esse ich noch einen schönen gemischten Salat dazu.

 

Frau Rosenfräulein – mit Rosen-Delikat-Essen

Du möchtest immer die neuesten Beiträge erhalten?
Trage dich in meine Liste „Ja, ich will“ ein.

Print Friendly, PDF & Email

Ich freue mich über einen Kommentar von dir